Reptilien als Haustiere - Terrarien und Terraristik Zubehör

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reptilien

Reptilien als Haustiere

Dass Reptilien immer mehr als Haustiere gehalten werden ist nun nichts neues mehr. Doch woran liegt das? In erster Linie liegt es wohl daran, dass immer mehr Menschen auf der Suche nach etwas neuem sind und heutzutage mehr über diese Tiere bekannt ist als früher. Somit verschwinden allmählig die alten Klisches wie zum Beispiel das eine Schlange "glitschig sei" oder grundsätzlich "agressiv" ist. Die Menschen die ein solches Tier besitzen wissen das dies nicht stimmt. Zum anderen ist die Artenvielfalt und die Eigenartigkeit der Tiere selbst einer der Dinge die einen am meisten faszinieren.

Reptilien für die ganze Familie

Eines sollte man sich jedoch bewusst sein. Ein Reptil ist kein "Kuscheltier" wie eine Katze oder ein Hund. Ähnlich wie die Haltung von Fischen ist dieses Hobby mehr etwas für das Auge. Dabei spielt auch die Behausung der Reptilien eine wichtige Rolle. Ähnlich wie Aquarien, die einem den Ozean nach Hause bringen, können auch Terrarien das Wohnzimmer beispielsweise in ein wahres Tropenparadies verwandeln.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü