Hochwertige Terrarien - Terrarien und Terraristik Zubehör

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hochwertige Terrarien
Viele Hersteller nutzen den Begriff "Hochwertig" beim anpreisen ihrer Produkte. Doch wie bei vielen Begriffen ist auch dieser immer relativ zu betrachten. Denn oftmals beruht der Begriff auf subjektiven Ansichten und Meinungen. Eine Holzplatte kann hochwertig zu einem Terrarium verarbeitet worden sein. Dies macht am Ende jedoch noch lange kein hochwertiges Produkt daraus. Es gehört mehr dazu als nur das Material oder seine Verarbeitung. Viel mehr zählt das komplette Terrarium, welches am Ende in seiner Gesamtheit einen Lebensraum darstellt, der am Ende auch tatsächlich auf die Bedürfnisse des Tieres eingeht und dessen Anforderungen erfüllt. Gerade weil dies oftmals nicht ernst genommen wird, führt es immer häufiger dazu, dass immer strengere Regelungen und Gesetzte für die Haltung von Exoten erlassen werden. An dieser Stelle sehen wir uns verpflichtet verantwortungsvoll zu handeln und die Haltung von Reptilien so artgerecht wie möglich zu gewährleisten.



Was es für uns als Hersteller bedeutet hochwertige Terrarien zu fertigen, möchten wir hiermit im folgenden klären.

1. Hochwertigkeit ist für uns wenn ein Terrarium nicht einfach nur ein Behältniss ist, sondern dem Tier tatsächlich einen geeigneten Lebensraum bietet.
Um dies zu erreichen muss ein Terrarium so gebaut und gestaltet sein, dass alle Lebensraumbedingen so gut wie möglich für das jeweilige Tier erreicht werden.  Daher sollten zum einen abwechslungsreiche Klettermöglichkeiten geschaffen werden, welche die Bewegungsfreiheit fördert und das Tier ebenso fordert. Das bewahrt das Tier nicht nur vor Langeweile, sondern hält es auch agil und fit. Artenabhängige Liegeflächen, die unterschiedliche Temperatur und Lichtzonen bieten, welche das Tier frei wählen kann sind ebenso wichtig. Es gibt nämlich nichts schlimmeres als wenn die Tiere in einem Terrarium keine Ausweichsmöglichkeiten haben, gerade im Anbetracht des Stoffwechselzustandes. Ebenso Bereiche in der sich rangniedere Tiere zurückziehen können, denn das sorgt für ein stressfreieres Zusammensein der Tiere. Das Klima im Terrarium sollte ordnungsgemäß geregelt werden und neben der richtigen Temperatur und Luftfeuchtigkeitsregelung Überhitzung, Staunässe oder gar Zugluft verhindert.
Der Aufbau des Terrariums, das Klima und die Einrichtung sollten somit gewährleisten, dass das Paarungsverhalten der Tiere positiv beeinflusst wird. Unabhängig von dem Wunsch der Nachzucht ist dies nähmlich ein Zeichen dafür, dass sich das Reptil wohl und sicher fühlt.

2. Hochwertigkeit ist ein Synonym für Qualität.
Und Qualität bedeutet für uns Materialien zu verwenden, die nicht "billig" sind, sondern sich wirklich für den Bau von Terrarien bewährt haben und solide sind. Daher verzichten wir bewusst auf Holzkonstruktionen wie z.B. OSB, Pressspahn oder Massivholz. Diese Materialien wären günstig in der Anschaffung und einfach in ihrer Verarbeitung, müssten jedoch für die Anwendung im Terrarium aufwändig versiegelt werden, was leider zu oft vernachlässigt wird. Holz zieht Feuchtigkeit, bietet durch seine vielen Poren genügend Platz für Bakterien und Sporen und "Arbeitet" sehr viel durch die Tägliche dehnung durch Temperaturschwankungen. Diese Faktoren machen das Terrarrium auf Dauer unhygienisch, undicht oder sogar komplett unbrauchbar.

3. Hochwertigkeit ist ebenso bei der Technik wichtig, denn neben der Haltbarkeit ist hier auch die Sicherheit unmittelbar betroffen.
Ausgereifte Technik zu entwickeln die zuverlässig und sicher arbeitet ist daher unsere Prämisse. Somit werden alle technischen Einrichtungen strengen Tests unterzogen und nach Deutschen DIN-VDE-Normen geprüft.

4. Hochwertigkeit ist für uns wenn man als Kunde Leistungen erhält die über das eigentliche Produkt hinaus gehen.
Uns ist Fachkundige Beratung wichtig und gehört bei uns zur Selbstverständlichkeit. Großraumterrarien werden von uns bis an Ihren Bestimmungsort geliefert und fachgerecht montiert.

5. Hochwertigkeit ist für uns wenn auch die Umwelt von einem Produkt provitiert.
Eines der größten Probleme für unsere Umwelt in der heutigen Zeit ist die erhöte Müllproduktion. Minderwertige Terrarien die schon nach geringer Zeit kaputt gehen und nicht mehr zu gebrauchen sind, müssen umständlich entsorgt werden und sind grundsätzlich Problemmüll. Unser Bestreben ist es daher unsere Terrarien so langlebig wie möglich zu konstruieren, um eine Überproduktion von UNNÖTIGEM Müll zu vermeiden und die Umwelt zu schützen. Einen zusätzlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten die energiesparenden Eigenschaften unserer Terrarien. Der gesparte Strom kommt zudem Ihrem Portemonnaie zu Gute ;-)


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü